Herzlich Willkommen bei Goldankauf in 24 Stunden.

Sie sind hier

Startseite

Schmuck

 
Goldankauf-in-24-Stunden.deGoldankauf-in-24-Stunden.deGoldankauf-in-24-Stunden.de

 

 

Unter Schmuck versteht man sämtliche Gegenstände, die mit Edelmetall gefertigt worden ist.

Gold ist ein Edelmetall. Das Gold ist aber nicht beliebig formbar. Es ist je weich. Um etwa einen Ring zu gestalten, bedarf es eines Gemisch, das heißt einer Legierung, der gewährleistet, dass sich das Schmuckstück den sich ändernden Leibes füllen des Trägers anpasst.

Normaler Weise werden für ein Schmuckstück mindestens zwei zusätzliche Metalle beigemischt. es sind meist Silber oder Kupfer sowie Zinn und andere halb edle Metalle. In der Folge beträgt der Reinheitsgehalt von Schmuckgold meist maximal 750/1000, in der Regel aber 585/1000 oder 333/1000. In Ländern, in denen stark mit Gold gehandelt wird, wird ein Goldschmuck mit einem Goldanteil von 333/1000 bereits als sogenannt “goldhaltiges Metall” gehandelt, so dass der Kunde weiß, dass er ein Viersatzprodukt erwirbt, das einen geringen Materialwert aufweist.

Je nach dem wo ein Schmuckstück gefertigt wird, oder wer dies fertigt, sind Goldanteile verschieden. In Arabische Länder wie z.B in Saudi Arabien, ist Goldsanteil von 916/1000 üblich ich Iran 750/1000. Damit ein Goldschmuck international anerkannt wird, ist in aller Regel einen Goldanteil von 750/1000 erforderlich.

Rotgold erzielt man, wenn man Kupfer mit Gold beimischt. Will man Weißgold erzeugen, benutzt man Silber oder Zinn bei der Mischung.

 

 

Versilbere